News

Urkunde 1. Preis im Schulprojekt #You4Europe

Vom 08.02.2019

Schüler*innen der Carl-Friedrich-Gauß-Schule siegreich bei Abschlussveranstaltung des Schulprojekts #You4Europe

Am 5. Februar trafen sich am Erich-Kästner-Gymnasium Laatzen auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Matthias Miesch die Vertreter zahlreicher Schulen und ihrer Projektgruppen zur Präsentation ihrer Projekte und einer anschließenden Preisverleihung. Weit über 100 Schüler*innen unterschiedlicher Schulen und Schulformen folgten dieser Einladung und stellten ihre jeweiligen Projekte vor.

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion hatte die Schulen des Bundestagswahlkreises Hannover-Land II dazu aufgefordert und eingeladen, sich auf ganz unterschiedliche Weise Gedanken zum Thema Europa zu machen und diese kreativ umzusetzen. Unter dem Motto #You4Europe sollten die Schülerinnen und Schüler Projekte entwickeln, die ein Stück Europa und Demokratie in die Schule und ihre Umwelt tragen.

Neben einer Website über nachhaltige Projekte und Organisationen (KGS Pattensen), einer Theateraufführung (Albert-Einstein-Schule Laatzen), einer Morning Show im Stil des Frühstücksfernsehens (KGS Barsinghausen) sowie vielen anderen Projekten, ging die Klasse 10G2 der KGS Hemmingen mit einem hochwertig produzierten Videobeitrag im Stile einer Nachrichtensendung ins Rennen.

Die fachkundige Jury, bestehend aus Hella Kohl (Schulleiterin Erich-Kästner-Gymnasium Laatzen), Birgit Horne (Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung) sowie Matthias Miersch (Bundestagsabgeordneter), zeigte sich begeistert und vergab den ersten Platz, noch vor der starken Konkurrenz aus Barsinghausen, an die Carl-Friedrich-Gauß Schule.

Das Projekt #You4Europe startete am 13. August 2018 mit Kick-Off-Veranstaltungen an den teilnehmenden Schulen, beinhaltete unter anderem eine Diskussionsrunde mit dem früheren Präsidenten des Europäischen Parlaments Martin Schulz und fand seinen gelungenen Abschluss am 5. Februar 2019 am Erich-Kästner-Gymnasium Laatzen.

Björn Nanninga, Projektlehrer