Biologie im Hauptschulzweig

Überblick über die Unterrichtseinheiten des Fachs Biologie im Hauptschul-Zweig (Jg. 7–10) [ab 2013/2014]

Jahrgang 7H (ganzjährig zweistündig)

  • Die Zelle – Grundbaustein der Lebewesen (Zelllehre)
  • Aus dem Leben der Wirbellosen (Insekten)
  • Erleben mit allen Sinnen (Sinnesorgane Auge und Ohr)
  • Organsysteme wirken zusammen (Ernährung und Verdauung, Bezug zu Energie und Atmung)

Jahrgang 8H (halbjährig zweistündig)

  • Leben in Ökosystemen (Ökologie)
  • Ökosystem See (Ökologie am Beispiel des Ökosystems See)

Jahrgang 9H (halbjährig zweistündig)

  • Steuern und Regeln (Nervensystem, Hormone)
  • Sexualität und Partnerschaft (Sexualerziehung)
  • Gesundheit des Menschen (Viren und Bakterien, Immunbiologie)

Jahrgang 10H (ganzjährig zweistündig)

  • Die Zelle als System (Vertiefung Zelllehre, DNA, Mitose, Proteinbildung)
  • Vererbung (Meiose, Erbregeln von Mendel, Mutationen)
  • Evolution (Evolution der Lebewesen, Entstehung neuer Arten, Evolution des Menschen)