Forderunterricht

In den Jahrgängen 7–9 haben die Schüler/innen die Möglichkeit, an einem der beiden Forderangebote an der Carl-Friedrich-Gauß-Schule teilzunehmen, dem bilingualen Forderunterricht (English for experts) bzw. dem Forderangebot IT.

Für beide Angebote gelten die folgenden Regeln:

  • Die Kinder melden sich für ein Jahr verbindlich an.
  • Da es sich um Forderunterricht handelt, werden die Leistungen mittels differenzierender Zeugnisbemerkungen bewertet.
  • Schülerinnen und Schüler, die insgesamt drei Jahre am Forderunterricht teilnehmen, erhalten ein Zertifikat.
  • Der zweistündige Unterricht liegt im Nachmittagsbereich (7./8. Stunde).
  • Da beide Angebote parallel liegen, kann nur eines angewählt werden.

English for experts (bilinguales Forderangebot)

Unabhängig vom Klassenunterricht werden Inhalte in englischer Sprache erarbeitet. Die Schüler/innen bekommen so die Gelegenheit, ihre erworbenen Englischkenntnisse anzuwenden und zu erweitern. In den Jahrgängen 7–9 werden verschiedene Inhalte, auch z.B. aus den Fächern Biologie, Erdkunde, Geschichte, Politik, Musik und Sport, u.a. projektorientiert behandelt.

Dieses Forderangebot kann von allen Schüler/innen angewählt werden, die ein besonderes Interesse an der englischen Sprache haben. Das Angebot ist nicht für Schüler/innen geeignet, die einer Förderung bedürfen.

Forderangebot IT

Innerhalb des Forderangebots werden Inhalte des ›klassischen‹ Informatikunterrichts mit Anwendungsbezügen (z.B. im JeT-Kompetenzzentrum) verknüpft, wobei der Unterricht in großen Teilen projektbezogen organisiert wird:

  • Jahrgang 7: Web 2.0/Soziale Netzwerke, spielerisches Programmieren
  • Jahrgang 8: Projektorientierter Unterricht im JeT-Kompetenzzentrum
  • Jahrgang 9: Computergrafik, Tabellenkalkulation

Das Forderangebot kann von Schüler/innen des Gymnasialzweiges sowie denjenigen Schüler/innen des Haupt- und Realschulzweiges, die im Jahrgang 6 das Fach Informatik belegt haben, angewählt werden. Bei Schüler/innen des Haupt- und Realschulzweiges gibt der Fachlehrer/die Fachlehrerin Informatik ein Votum ab.