Schulseelsorge

Larissa Sandmann
Thomas Wemheuer-Linkhof

Larissa Sandmann, Thomas Wemheuer-Linkhof

 

Hilfe für SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen

  • als Notfallseelsorge
  • in Lebenskrisen
  • bei Problemen

 

Informationen

Aus dem Selbstverständnis kirchlicher Seelsorge ist dies ein offenes Angebot für alle, bei dem weder nach Religionszugehörigkeit noch nach Glauben gefragt wird. Es besteht kein missionarisches Interesse!

Schulseelsorge ist vielmehr ein Angebot der christlichen Kirchen und will über die Bezeugung des eigenen Glaubens hinaus einen Beitrag zur Menschlichkeit an der Schule leisten. Liturgie und Krisenbegleitung gehören ebenso dazu wie die sensible Wahrnehmung der verschiedensten Themen am Ort.